Das Buch der Träume
Gratis bloggen bei
myblog.de

Teuflische Feedbacks

BeautifulExperience: Sonnenfeuer

"Die Hitze l?st den Gegensatz aus, und die ganze Welt erstarrt in meiner Wahrnehmung wie unter einer Schicht von Eis.
Wenn ich dann die Augen schlie?e, sehe ich mich selbst an, und ich trete mir gegen?ber. Ich bin ?berrascht, dass ich trotz der Hitze das Eis in meinen Augen sehen kann; doch bevor ich anfangen kann, mir Fragen zu stellen, lasse ich den Verstand hinter mir und sehe mich einfach nur an. Ich betrachte diese Gesichtsz?ge und versuche, das Kind zu entdecken, das dahinter verborgen ist.
Ich sehe es erst, als ich in diese eiskalten Augen schaue und mein eigenes Spiegelbild in den Kristallen erkennen kann."


Sp?testens mit dieser Passage hattest du mich eingefangen und so beeindruckt, dass es mir egal war, ob "Sonnenfeuer" nun eine Geschichte ist oder nicht, denn das war das erste, ?ber das ich nachgedacht habe. Es ist klar, dass es eigentlich keine Geschichte ist, aber um klassische Definitionen scherst du dich ja sowieso nicht (ich glaube inzwischen, dass dich gerade das so gut macht).
"Sonnenfeuer" ist eine sehr pers?nliche Angelegenheit, aber durch die bilderreiche Sprache und die schonungslose Offenheit dir selbst gegen?ber beziehst du auch den Leser mit ein und ber?hrst zumindest in mir etwas, das stark antwortet, mitf?hlt und bar jeder eigenen Erfahrung deine Erfahrung intensiv nachvollziehen kann Das ist die Kunst deines Schreibens in den Geschichten, in denen du v?llig spontan bist.
In "Sonnenfeuer" gelingt es dir, aus einer zutiefst hoffnungslosen und bedr?ckenden Erinnerung aufzusteigen auf eine Ebene, die nicht nur dich selbst, sondern auch mich nach dem Lesen anders zur?ckl??t: befreit, voller Mut und beinahe gl?cklich.

Louis Cyphre


**

Sabrina Andres: Die Sonne

Sicher keine schriftstellerische Offenbarung, aber originell, inspiriert, voller W?rme und als kleiner romantischer Text in seiner Komposition gelungen.

Louis Cyphre




"F?r Tanja - wegen einem deiner Spiele des Lichts ("Die Sonne 3")


Die Sonne ist etwas, das aus sich selbst heraus sch?n ist, etwas, das leuchtet ohne Grund, ohne Bedingung. Ich kann sie nicht direkt ansehen, obwohl ich es mir so sehnlich w?nsche! Sie stundenlang ansehen und Anteil haben an ihrer Kraft, ihrer Sch?nheit.
Doch sie verbrennt mich, macht mich blind, unterwirft mich vollkommen, wenn ich mir anma?e, mehr von ihr zu nehmen, als sie geben will. Sie gibt gerade soviel, wie ich brauche.
Was ist mein Ma?? Warum kann ich nicht zufrieden sein mit dem, was ich schon von ihr habe? Sie hat ihre glei?ende Farbe meinem Haar geliehen, und im Sommer leuchtet jede einzelne Str?hne wie die Sonne selbst. Doch ich will immer noch mehr von ihr, und als ich noch einmal zu ihr aufschaue, explodiert ihr Licht in meinen Pupillen; mir wird schwarz vor Augen und ich gehe in die Knie, st?tze mich ab, k?mpfe an gegen das Gef?hl, mich ?bergeben zu m?ssen.
Als ich die Augen wieder ?ffne, sehe ich das Wei? und Purpur ihrer Bl?tenbl?tter, das zarte Gelb ihres Zentrums, und w?hrend ich ihren Duft einatme und ihre makellose Sch?nheit bewundere, komme ich endlich zu mir: nicht nur diese eine Bl?te, diese ganze Welt ist wie ihr Spiegelbild auf dem Wasser, und da ist nichts, das nicht voller Sch?nheit ist."

6.6.05 10:11
 

Navigate

Startseite
BlaBla
Sonnenfeuer (von CORAZON)
Beauty Inside
Luzifers Welten
Diary
The Manhattan Diaries
NOW playing...
Jenseits der Matrix
Evolution
In Oz
Die Okarina der Zeit
Doltschin - Die anderen Seiten der Wirklichkeit
Das Ende der Wirklichkeit
Die Royo-Stories
Kristalle
Kristallsplitter
The Dark
Katzengold
Zannalee's Spiegelkabinett (v. A. E.)
Finding Neverland
Challenges
Die Agni-Challenges
Die Asfahani-Challenges
Teuflische Feedbacks von Louis Cyphre
Soundtrax
Favorites: Bücher
Favorites: Albums/Trax
Favorites: Filme
Favorites: Games
Archiv
Über...
precious red rose (inspirations)
DAS BUCH DER TRÄUME - Die Absicht
DIE MATRIX - Die Absicht
...in die Matrix - der Weg ins Wunderland
DIE DRITTE MACHT - Die Absicht
In Oz - Die Absicht
podcasts
deviantARTists & weblogs
Die Farben der Sonne im BUCH DER TRÄUME
Die Geschichte des Elmer Damaskus
endorphinmachine
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren


Designed by Annikki van Falkensson
Brushes by Moargh.de