Das Buch der Träume
Gratis bloggen bei
myblog.de

Liebeslied

* Eine Geschichte von BeautifulExperience *

Für Tanja


„I’ve never been one 2 hide my feelings
Baby U blow my mind
I painted your face upon my ceiling
I stare at it all the time”


Als sich das Blätterdach über uns öffnet, kann ich die Schönheit der Lichtung zunächst nicht erfassen. Das Sonnenlicht funkelt durch die Blätter und wird von den behänden Schnellen des Baches gebrochen und widergespiegelt. Ich sehe dich an, und dein Lächeln lässt mich schneller atmen. Noch nie habe ich schönere Augen gesehen.

“I imagine myself inside your bedroom
I imagine myself in your sky
U are the reason there’s bass in my boom
U are the reason I’m high”


Ich fasse dich nicht an, verharre einfach angesichts deiner Schönheit. Der Atem durchströmt meinen Körper wie lebendiges Wasser, und während ich wahrhaft sehe, dass dein Körper die direkte Manifestation deiner Seele ist, erfasst mich Ehrfurcht, und ungeachtet meiner Kraft verneige ich mich in Demut vor der Göttin in dir.

„If U and I were just ten feet closer
Then I’d make U understand
That everything I wanna do 2 your body, baby
I would do 2 your hand
Then U’d be hip 2 the deep rush
Deeper than the boom of the bass
With every other flick of the pink plush
The closer we get 2 – the space”


Deine Berührung weckt meine Lust, und der Ausdruck in deinen Augen stachelt meine Begierde an. Dein Körper ist von Kopf bis Fuß der eines wilden Tieres, verführerisch und gefährlich zugleich. Mehr Nähe lässt du nicht zu, doch nichts wird mich davon abhalten, den Raum zwischen uns zu überwinden.

„I’ve never been one 4 this thing obsession
But just keep your eye on my hips
The circles they make will be my confession
Just say the word and I’ll strip

I’ve had dreams of us cuddling on the planet mars
Then when I wake up I’m all covered in sex
With eyes that fall somewhere between rubies and stars
Don’t look at me baby or I’ll flex”


Während du mir das Fleisch von den Knochen reißt, bebe ich vor Lust, und ich genieße es, wenn du die Zähne in mich schlägst. Selbst, wenn du mich tötest, wirst du mir nicht weh tun. Und während du mich bis auf die Knochen ausziehst, schenkst du mir deine vollkommene Umarmung: Du lässt mich Teil werden von dir.


“Where the souls go
Where the tears flow
Where the love grows
Do U want 2 go?”

Prince, Space
14.5.07 21:42
 

Navigate

Startseite
BlaBla
Sonnenfeuer (von CORAZON)
Beauty Inside
Luzifers Welten
Diary
The Manhattan Diaries
NOW playing...
Jenseits der Matrix
Evolution
In Oz
Die Okarina der Zeit
Doltschin - Die anderen Seiten der Wirklichkeit
Das Ende der Wirklichkeit
Die Royo-Stories
Kristalle
Kristallsplitter
The Dark
Katzengold
Zannalee's Spiegelkabinett (v. A. E.)
Finding Neverland
Challenges
Die Agni-Challenges
Die Asfahani-Challenges
Teuflische Feedbacks von Louis Cyphre
Soundtrax
Favorites: Bücher
Favorites: Albums/Trax
Favorites: Filme
Favorites: Games
Archiv
Über...
precious red rose (inspirations)
DAS BUCH DER TRÄUME - Die Absicht
DIE MATRIX - Die Absicht
...in die Matrix - der Weg ins Wunderland
DIE DRITTE MACHT - Die Absicht
In Oz - Die Absicht
podcasts
deviantARTists & weblogs
Die Farben der Sonne im BUCH DER TRÄUME
Die Geschichte des Elmer Damaskus
endorphinmachine
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren


Designed by Annikki van Falkensson
Brushes by Moargh.de