Das Buch der Träume
Gratis bloggen bei
myblog.de

The Manhattan Diaries
Teil 4


* Eine Geschichte von BeautifulExperience *


Gestern überlegten wir, wie man New York City am besten in einem einzigen Wort beschreiben könnte, einem Wort, das alle Eigenschaften und Eindrücke der Stadt so umfassen könnte, dass nichts, kein einziger Aspekt verloren geht, und Tanja hatte sofort den passenden Ausdruck parat: laut.
New York City ist laut, in jeder Hinsicht.

*

Der Rückflug ist bei weitem unruhiger als der Hinflug, und während es in New York noch nicht mal 22 Uhr ist, ist es in Frankfurt kurz vor 4 Uhr früh. So geil New York auch war, wir sind alle froh, bald wieder zuhause anzukommen. Shoppen kann so anstrengend sein!
Nein, Kultur war wirklich nicht so unser Ding während unserem zwölftägigen Trip, aber trotzdem haben wir einiges von Soho gesehen, Chinatown gestreift, die City Hall angeschaut und im City Hall Park mit seinem schönen Brunnen zu Mittag gegessen. Wir sind über die Brooklyn Bridge geschlendert und haben die Aussicht auf die Skyline von Downtown genossen, haben mit der Grand Central Station den vielleicht schönsten Bahnhof der Welt gesehen, die himmlische Ruhe in den riesigen Hallen der Public Library genossen, im Bryant und im Central Park abgehangen, den Trump Tower und das Rockefeller Center besichtigt und von der Aussichtsplattform im 86. Stockwerk des Empire State Building die Blicke über Manhattan, Brooklyn und Queens schweifen lassen. Dafür, dass wir ja in erster Linie zum Einkaufen nach New York geflogen sind, ist das letztendlich doch ’ne Menge an Kultur, die wir mitbekommen haben.

*

Sind in Manhattan acht oder vielleicht ein Dutzend Bäumchen an einer Stelle angepflanzt, dann ist das ein Park.
Auf dem Stadtplan sind neben dem Central Park noch eine Menge andere Grünflächen eingezeichnet, und man freut sich und denkt: hey, super! Manhattan hat ja doch einiges an Natur zu bieten! Aber Pustekuchen.
Sobald du dann den sogenannten Park erreichst, relativiert sich alles, und dir wird klar, wie sehr die Ansprüche auf ein bisschen Grün in einem dermaßen zubetonierten Moloch wie Manhattan sinken.
Doch der Central Park ist tatsächlich ein Park, der diesen Namen verdient.

*

Wir schütteten uns jedesmal aus vor Lachen, wenn Bo sein anscheinend speziell für Manhattan geschaffenes Lieblingswort benutzte. Egal, ob er bei den löchrigen und unebenen Straßen anfangs stolperte oder im Gedränge versehentlich jemanden anrempelte: da kam kein „Scheiße!“ oder „Sorry!“ über seine Lippen, nur dieses unglaubliche, leise vor sich hingemurmelte „Hoppsala!“.
Hoppsala...
Es klang dermaßen kindlich und irgendwie auch schwul, dass uns die Tränen kamen vor Lachen, und Bo lächelte ein bisschen hilflos und zerknirscht mit, wenn es ihm wieder mal über die Lippen gerutscht war. Ich frage mich, was der Schlägertyp gemacht hätte, wenn Bo gestolpert wäre..

*

Wirklich cool war, als in der Höhe von Bloomingdale’s plötzlich Lara Flynn Boyle die Straße überquerte. Sie war die einzige Schauspielerin, die uns bewusst auffiel, und Bo hatte sie zuerst entdeckt: „Mann, ist die süß!“
Wir schauten erst ein bisschen irritiert, weil wir nicht wussten, wen er meinte, aber als wir sie dann sahen, blieb uns beinahe der Mund offen stehen. Sie war wirklich total niedlich und hübsch, und sie verhielt sich kein bisschen affektiert.
Als sie unsere Blicke bemerkte, lächelte sie freundlich, winkte uns kurz zu und verschwand dann in der Menge.
20.8.06 19:43
 

Navigate

Startseite
BlaBla
Sonnenfeuer (von CORAZON)
Beauty Inside
Luzifers Welten
Diary
The Manhattan Diaries
NOW playing...
Jenseits der Matrix
Evolution
In Oz
Die Okarina der Zeit
Doltschin - Die anderen Seiten der Wirklichkeit
Das Ende der Wirklichkeit
Die Royo-Stories
Kristalle
Kristallsplitter
The Dark
Katzengold
Zannalee's Spiegelkabinett (v. A. E.)
Finding Neverland
Challenges
Die Agni-Challenges
Die Asfahani-Challenges
Teuflische Feedbacks von Louis Cyphre
Soundtrax
Favorites: Bücher
Favorites: Albums/Trax
Favorites: Filme
Favorites: Games
Archiv
Über...
precious red rose (inspirations)
DAS BUCH DER TRÄUME - Die Absicht
DIE MATRIX - Die Absicht
...in die Matrix - der Weg ins Wunderland
DIE DRITTE MACHT - Die Absicht
In Oz - Die Absicht
podcasts
deviantARTists & weblogs
Die Farben der Sonne im BUCH DER TRÄUME
Die Geschichte des Elmer Damaskus
endorphinmachine
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren


Designed by Annikki van Falkensson
Brushes by Moargh.de