Das Buch der Träume
Gratis bloggen bei
myblog.de

Image hosting by Photobucket


shopgirl


Claire Danes ist für mich (wie Natalie Portman) schon immer eine Klasse für sich, und nicht nur in der unvergesslichen Serie My So-Called Life, sondern auch in Baz Luhrmann's Romeo And Juliet war sie einfach zum Verlieben.
Als ich die DVD shopgirl das erste Mal in der Hand hatte, schreckte mich zunächst Steve Martin in der Besetzung ab, doch Claire's Blick vom Cover gab schnell den Ausschlag, und jetzt ist shopgirl für mich einer meiner absoluten Favoriten!
Beim ersten Anschauen war ich dank meiner Prinzessin zwar ziemlich abgelenkt, aber gleich darauf schauten wir den Film ein zweites Mal an, und die kurze Zusammenfassung auf der Coverrückseite hatte wirklich nicht zuviel versprochen:

Stundenlang steht die schüchterne Mirabelle Butterfield (Claire Danes) hinter ihrer Ladentheke, in der Handschuhe feilgeboten werden, die niemand mehr haben möchte, und träumt dabei von der großen Liebe. Die kommt überraschend und ungeplant, aber gleich im problematischen Doppelpack: Ray Porter (Steve Martin) tritt in ihr Leben. Er ist älter, reich, geschieden, erfolgreich, selbstbewusst und er begehrt sie - jedoch ohne jede Verpflichtung. Und da ist noch Jeremy (Jason Schwartzman), der stets liebenswert chaotische Musiker.
Mirabelle verliebt sich in den glamourösen Ray und ihr Leben bekommt eine magische Wendung. Doch schließlich stellt sie fest, dass sie sich zwischen den beiden Männern entscheiden muss. Denn der charmante Millionär Ray Porter hat so ganz andere Vorstellungen vom perfekten Glück als sie selbst...


Was den Film so großartig macht, sind nicht nur die hervorragenden Schauspieler (Steve Martin hat mich als Ray Porter wirklich überrascht, und Jason Schwartzman als Jeremy ist einfach göttlich!), sondern auch die urkomischen Situationen, die klasse Dialoge und ein Soundtrack, der so stimmungsvoll ist und so angegossen sitzt wie der Soundtrack zu Garden State, einem Film, der in der gleichen Liga spielt.
Sicher war ich auch begeistert, endlich mal Claire Danes Hintern unverhüllt zu sehen, aber das wusste ich ja vor der privaten Premiere dieses außerordentlich schönen Films noch nicht.
21.4.06 20:53
 

Navigate

Startseite
BlaBla
Sonnenfeuer (von CORAZON)
Beauty Inside
Luzifers Welten
Diary
The Manhattan Diaries
NOW playing...
Jenseits der Matrix
Evolution
In Oz
Die Okarina der Zeit
Doltschin - Die anderen Seiten der Wirklichkeit
Das Ende der Wirklichkeit
Die Royo-Stories
Kristalle
Kristallsplitter
The Dark
Katzengold
Zannalee's Spiegelkabinett (v. A. E.)
Finding Neverland
Challenges
Die Agni-Challenges
Die Asfahani-Challenges
Teuflische Feedbacks von Louis Cyphre
Soundtrax
Favorites: Bücher
Favorites: Albums/Trax
Favorites: Filme
Favorites: Games
Archiv
Über...
precious red rose (inspirations)
DAS BUCH DER TRÄUME - Die Absicht
DIE MATRIX - Die Absicht
...in die Matrix - der Weg ins Wunderland
DIE DRITTE MACHT - Die Absicht
In Oz - Die Absicht
podcasts
deviantARTists & weblogs
Die Farben der Sonne im BUCH DER TRÄUME
Die Geschichte des Elmer Damaskus
endorphinmachine
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren


Designed by Annikki van Falkensson
Brushes by Moargh.de